glo* tower zurich

300 m Wohnturm in Zürich

300 m Wohnturm in Zürich. Mit dem glo*tower soll im Zürcher Seebecken das erste richtige Hochhaus der Schweiz erstellt werden. Jetzt können die Top 100 Schweizer Startups bestimmt werden. Womit verdienen die grossen Tech-Konzerne ihr Geld? Wie immer am Schluss dieses Artikels meine Empfehlung für die nächsten Veranstaltungen. Winterthur schlägt Weiterlesen…

Markus Schmidiger

NextProperty stellt sich im VR neu auf

NextProperty stellt sich im VR neu auf. An der Generalversammlung wurde der Verwaltungsrat neu bestellt. Amazon hat sich die MGM-Studios unter den Nagel gerissen, für 8.5 Mrd. Dollar. Der lange, steinige Weg zum Hypothekenvermittler am Beispiel von Zillow. Weitere Entwicklungen im Ökosystem der Mobiliar. Markus Schmidiger bestätigt Der bisherige Verwaltungsratspräsident Weiterlesen…

Digital Top 10

Bravo ROOMZ, aroov AG, Visits und Wincasa

Bravo ROOMZ, aroov AG, Visits und Wincasa. Den Ritterschlag hat ROOMZ erhalten mit dem Label SEF.High-Potential KMU. Die Gewinner von Digital Top 10 stehen auch fest. Das grosse Geld fliesst aber an diesen Gewinnern vorbei. PropTechs gehören nicht zu den grossen Empfängern von Investorengeld. Buildigo wagt den Sprung Das Westschweizer Weiterlesen…

Women in PropTech

Ist PropTech langweilig geworden?

Ist PropTech langweilig geworden? Dieser provokativen Frage gehen Ludwig von Busse, Simplifa GmbH, und Maurice Grassau, Architrave GmbH, in ihrem Elevator Talk nach. Details zum Anlass sind auf proptechnews.ch und dort auf Events zu finden. Es fliesst weiterhin Geld in PropTechs Kürzlich ist die Berner Kantonalbank auf den Zug aufgesprungen. Weiterlesen…

Immobilienbewertung über Alexa

Ist Alexa die neue Immobilienbewerterin?

In England können Hausbesitzer bald ihre virtuelle Assistentin Alexa fragen, wie viel ihr Haus wert ist. Die Immobilienfirma Hunters hat angekündigt, dass sie ein Bewertungstool entwickelt hätten auf der Basis von Amazon’s Alexa. Laut Hunters wäre dies die erste derartige Lösung in Grossbritannien. Alexa wird über die Sprache gesteuert. Hauseigentümer Weiterlesen…

Smart-Home-Markt hart umkämpft

Die Handelszeitung widmet sich dem intelligenten Eigenheim. In einer Übersicht wird dargestellt, wie viel Schweizer Technologie in einem Smart Home steckt. Laut der Prognosen soll der weltweite Markt in den nächsten 5 Jahren um fast 30 % auf mehr als 112 Milliarden Dollar anwachsen. Und die Schweiz ist ganz vorne dabei: Weiterlesen…

Kennen Sie GAFA?

GAFA steht für Google, Apple, Facebook und Amazon. Diese Technologiefirmen kommen uns spontan in den Sinn, wenn wir über erfolgreiche Internetfirmen sprechen. Möglicherweise mag Microsoft noch mitmischen. Spannend ist die Darstellung von Statista über europäische Digitalunternehmen, welche als sog. Unicorns gelten. Als Einhörner werden Firmen bezeichnet, welche mit mehr als Weiterlesen…