Der Lehrgang 2018 CAS Digital Real Estate an der HWZ in Zürich ist Geschichte. An einer stimmungsvollen Diplomfeier übergab Peter Staub, Verantwortlicher des Lehrgangs, die wohlverdienten Zertifikate. Ab sofort hat die Schweizer Immobilienbranche 24 bestens ausgebildete Leader in Digital Real Estate.

Zusammen mit dem CAS Digital Leadership feierten die Absolventen im Hotel 25hours an der Lagerstrasse in Zürich. Peter Staub blickte auf die bewegten Tage in Berlin zurück, rückte die Digitalisierung in der Immobilienbranche immer wieder ins rechte Licht. Zwischen Peter Staub und Patrick Comboeuf, Studiengangsleiter Digital Leadership, gingen die Neckereien hin und her. Wer hatte nun die schönste, intelligenteste, witzigste Gruppe von Studenten?

Nach der Übergabe der Zertifikate und dem obligaten Gruppenbild (mit Damen) gab Patrick Comboeuf allen Leadern eine Geschichte mit auf den realen Weg. Diese spielte in China, wo in einem kleinen Bergdorf ein weiser Mann wohnte. Zwei junge Männer wollten ihn blossstellen und ihm zwei Fragen stellen. “Was habe ich in der Hand hinter meinem Rücken” und “Lebt der Vogel in meiner Hand oder ist er tot”? Der weise Mann antwortete auf die erste Frage, dass der junge Mann einen Vogel in der Hand halte. Sehr weise zog er den Kopf aus der Schlinge bei der 2. Frage. “Ob der Vogel lebt oder tot ist, liegt in deiner Hand”, antwortete er den beiden Jünglingen. Mit diesem Bild für die berufliche, wie auch private Entwicklung der nun ehemaligen Studenten der zwei Lehrgänge eröffneten Patrick und Peter das Buffet.

Im Namen aller Mitstudentinnen und -studenten bedanke ich mich bei Studiengangsleiter Peter Staub, der Organisatorin Lea Mastrobuoni und den unzähligen Dozenten für die vielen Einblicke in die digitale Welt, für die Studienwoche in Berlin und für das Wohlwollen während des gesamten Lehrganges. Die Schweiz braucht weitere Leader in Digital Real Estate. Im August 2019 wird der nächste Lehrgang starten. “Es liegt in deiner Hand!”.