$ 2’000’000 investiert

Gemäss dem aktuellen Venture Scanner Real Estate Tech Report March 2017 erhielt das Startup wework.com $ 2’000’000 über Private Equity. Die Plattform ist im Bereich Coworking tätig. Laut dem Report wurden seit November 2016 über 4 Milliarden investiert. Von solchen Summen können Schweizer Startups (noch) träumen. Interessante Unterschiede zur Schweizer PropTech Weiterlesen…

PropTech Map Switzerland – 03.2017

Was hat sich seit der ersten Ausgabe der PropTech Map Switzerland getan? Bei den Portalen und Markplätzen ist kein neuer Anbieter mehr hinzugekommen. Aber mit 27 Adressen sollten sich Anbieter und Nachfrager nach Wohnungen, Häusern, Büros und Gewerbeflächen eigentlich finden. Hingegen sind bei der Bewirtschaftung fünf  Firmen neu aufgeführt, während Weiterlesen…

Appenzell „erfindet“ VR

Appenzell ist bekannt für seine lieblichen Landschaften, den urchigen Witz, das lokale Bier, den Appenzeller Bitter, den Biberfladen und für vieles mehr. Ein ganz grosser Werbeträger ist aber der Appenzeller Käse. Die Vermarkter fallen immer wieder auf durch witzige Werbung. Jetzt zeigen sie, wie Virtual Reality die Landwirtschaft revolutionieren wird. Weiterlesen…

MIPIM und PropTech in Cannes

Vom 14.-17.3.2017 findet das jährliche Stelldichein der Immobilienbranche im frühlingshaften Cannes statt. Auch die Schweiz ist vertreten mit dem Gemeinschaftsstand von Swiss Circle. swissproptech.ch wird sich am 15.3.17 mit einem Apéro auf dem Schweizer Stand vorstellen. PropTech wird eines der Themen sein an der diesjährigen MIPIM. Am 15.3.16 findet der Weiterlesen…

Wo ist das Geld hingeflossen?

Im vergangenen Jahr beschafften sich die Schweizer IT-Startups mehr als 270 Millionen Franken Risikokapital. Dies ist erfreulich, bedeutet es doch gegenüber 2015 eine Verdoppelung. Alle Schweizer Startups zusammen sammelten über 900 Millionen Franken gemäss dem „Swiss Venture Capital Report“ von startupticker.ch. Spannend wäre es zu wissen, wie viel Geld in Weiterlesen…

Suche findet Online statt

Nikolai Roth, Gründer von Maklaro, schildert in einem Beitrag auf XING, dass heute gemäss einer Studie der Universität München Immobilienkäufer fast ausschliesslich Online suchen. Konkret heisst dies, dass sich Immobilienmakler auf die Online-Vermarktung fokussieren müssen. Sind Immobilienmakler aber dafür bereit? Roth meint, dass es längst nicht mehr darum ginge, ob man sich Weiterlesen…

PropTech – alter Wein in …

Der Gründer von Maklaro, Nikolai Roth, schreibt in einem Artikel in XING über PropTech. Mit einer Abfrage zum Begriff „PropTech“ über Google Trends zeigt er auf, dass PropTech kein neues Phänomen ist. Die Suche nach „PropTech“ dümpelte weltweit vor sich hin, um dann ab 2016 so richtig durch die Decke Weiterlesen…

Augmented Reality ist ein Riesending

Der iPhone-Hersteller interessiert sich weiterhin stark für AR, berichtet „heise online“. Das betonte Apple-CEO Tim Cook in der britischen Presse. Die Technik habe das Potenzial, „viele Leben zu verbessern“ und sei „unterhaltsam“.  Der CEO von Apple, Tim Cook, sieht für AR die gleiche Bedeutung wie für das Smartphone. Hingegen ist er Weiterlesen…

Davon können wir nur träumen

In Australien plant Taronga Ventures den ersten spezifischen VC Fond für PropTech. Die PropTech Szene in der Region soll mit den 50 Millionen AUD$ gestärkt werden, indem Dutzende von Startups finanziert werden sollen. Trotz dieser Initiative ist die Szene um Jahre hinter New York oder London zurück. realestatetechnews.com sprach mit Weiterlesen…

Beton trifft Startups

Anlässlich des Swiss Circle Briefings liessen sich die Gäste zuerst über das Bauprojekt „The Circle“ am Flughafen Zürich orientieren. Gemäss den Ausführungen des Bauleiters von der HRS handelt es sich um die aktuell grösste Baustelle der Schweiz. Auf die Frage, ob das Projekt auf der Basis von BIM geplant und gebaut werde, Weiterlesen…