Anlässlich der NZZ Real Estate Days in Interlaken wurde im Rahmen des Trend-Radars die beste Immobilien-Investment-Idee ausgezeichnet. Im Final standen das Self-Storage-Unternehmen Place B, Streetbox von Procimmo SA und die Hypotheken-Plattform Atrium der UBS. Der Trend-Radar wird von immoscout.ch unterstützt.

Streetbox wendet sich an Gewerbebetriebe, welche massgeschneiderte Boxen mieten können. Die Boxen sind sehr stark standardisiert und optimiert. Mit Atrium bietet die UBS Anlagestiftungen und Pensionskassen die Möglichkeit, in Hypotheken zu investieren. Vermittelt werden Festhypotheken ab 2 Mio. Franken für Renditeliegenschaften.

Den Award konnte nach dem Publikumsvoting schliesslich Place B entgegennehmen. Place B ist ein Self-Storage-Unternehmen, welches Privaten externe Lagerräume anbietet. Der ganze Prozess ist digitalisiert. Aktuell ist Place B mit 10 Standorten aktiv, geplant sind 40 weitere in den nächsten 12 Monaten. Ein ehrgeiziges Programm, das sich CEO Terry Fehlmann auferlegt hat. Place B will ganz nahe bei den Kunden sein, damit diese den zusätzlich gemieteten Raum wie einen ausgelagerten Bereich der eigenen Wohnung nutzen können. www.placeB.ch wird in der nächsten Ausgabe der PropTech Map zu finden sein.