Die internationale PropTech-Welt entwickelt sich weiter. Hier die aktualisierte Map von Venture Scanner. Im ersten Halbjahr wurde viel gekauft, verkauft und der Exit gewagt. wework konnte 3’000’000’000 $ an Private Equity gewinnen. Sogar etablierte Player wie airbnb beschafften sich 450’000’000 $ über Series F, um dann wieder 200’000’000 $ in die Akquisition von Luxury Retreats zu stecken.

Was die Amerikaner allerdings noch nicht geschafft haben, ist eine anständige Map, die auch weiter verwendet werden kann.