Die Gründer von Startups arbeiten viel, um ihren Ideen Flügel zu verleihen. Aber dazwischen darf auch der Spass nicht zu kurz kommen. Dies sagte sich Mario Facchinetti von swissproptech.ch und er lud seine Members und Partner zur SwissPropTech Trophy ein.

Im trendigen Quartier Züri West trafen sich schliesslich die Jungunternehmer im Billiardino . Die Instruktoren dieses Billiardcenters gaben zuerst eine Einführung in das Spiel, welches bereits ab Mitte des 16. Jahrhunderts an zahlreichen Königshäusern Europas etabliert und somit einen Bestandteil des Gesellschaftslebens darstellte. An der Trophy wurde kein König erkoren, aber am Schluss der Veranstaltung konnte sich das Team von flatfox.ch als Sieger ausrufen lassen.